Bratensauce



Zutaten

  • 2 Karotten
  • 1 kl Sellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 1 Teelöffel Kümmel

Zubereitung

  1. Karotten, Sellerie, Lauch und Zwiebel in gleich große Stücke schneiden
  2. Gemüse in ein wenig Öl anrösten bis das Gemüse eine leichte Farbe hat
  3. das Tomatenmark hinzufügen und mit anrösten
  4. mit Rotwein ablöschen und reduzieren lassen
  5. währenddessen Kümmel im Mörser zerkleinern
  6. Fleischbrühe und Kümmel hinzufügen
  7. mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zur gewünschten Konsistenz weiter köcheln lassen

Tipp

nach dem Kochen die Sauce durch ein Sieb streichen, dann erhält man eine glatte Sauce